Geschichten

Ich habe große Lust, immer mal wieder etwas bemerkenswertes, ein Histörchen, einen kleinen Gedanken oder eine bewegende Situation hier aufzuschreiben, meist als Mutmacher, vielleicht mal als Warnung, immer als Anregung zum Austausch und der Bitte, bei Bedarf zu antworten.

Ich habe mich von Insta & Co verabschiedet, ist mir persönlich zu laut, zu schrill, zu Aufmerksamkeit bindend ohen wirkliche Kontakte.

Ich breite mich lieber hier aus, und ich betrachte das als Blog , aber erst Mal: Ich schreibe, wer mag, schreibt zurück, ich pflege das bei Bedarf hier ein oder es wird ein stiller Austausch…je nach dem, was ihr wünscht.

Schaumschläger

FVET erleichtern mit Schaum im Mund Das drängenste Problem, wird immer beschrieben, ist der Durst. Dagegen setzte ich die hochfrequente und effektive...

mehr lesen

Vorurteile

Ich möchte von einer mich sehr berührenden Begleitung erzählen: Ich wurde angefragt, eine (oder mehrere) Nacht am Bett zu begleiten. Ein Mann, der nicht mehr...

mehr lesen

Wenn dir dazu etwas einfällt, wenn du dazu etwas erzählen möchtest – schreib mir flugs eine Mail